Tennisclub Bürgerweide WormsDer Verein • Über den Verein

Über 30 Jahre Tennis im Wormser Wäldchen

Tennisclub Bürgerweide

Der älteste Tennisverein ist er nicht, auch nicht der größte der Stadt ...

Aber mit seiner Sechs-Feld-Anlage im Naherholungsgebiet „Wormser Wäldchen“ ist der Tennisclub Bürgerweide bestimmt einer der schönsten Orte, an denen in der Nibelungenstadt dem gelben Filzball nachgejagt wird. Und nicht nur das, weiß Vereinsvorsitzender Sascha Kaiser: „Das Besondere beim TCB ist die familiäre Atmosphäre. Jung und Alt verstehen sich gut und auch die jungen Leute bringen sich schon tatkräftig mit Ideen ein.“

Heute zählt der Verein rund 450 Mitglieder, darunter rund 170 Jugendliche, die zusammen in 29 Mannschaften aktiv Tennis spielen.

Für den sportlichen Erfolg sorgt dabei die auf der Anlage beheimatete Tennisschule „Tennis & Fun“ mit lizenzierten DTB-Trainern. Diese betreiben in den Wintermonaten übrigens eine Zwei-Feld-Traglufthalle auf der Anlage, so dass auf der Bürgerweide ganzjährig dem gelben Filzball nachgejagt werden kann.

Zu den sportlichen Highlights im Kalenderjahr zählen neben den Medenrunden-Spielen der Herren 30-Regionalliga-Mannschaft die Nationalen Meisterschaften der Jungsenioren sowie die Rheinhessenmeisterschaften der Senioren, die der TCB jedes Jahr ausrichtet.

Doch nicht nur Sporteln, sondern auch Feiern gehört zu den Stärken der Bürgerweidler.

Egal ob Jahresabschlussfeste, Mannschaftsfeiern oder einfach nur der gemütliche Ausklang eines erfolgreichen Tennistags auf der vereinseigenen Terrasse bei einem kühlen Bierchen – das Gesellige kommt auf der Bürgerweide nie zu kurz. „Nirgendwo kann man einen schönen Sommerabend stilvoller ausklingen lassen“, ist sich Sascha Kaiser sicher.

Kontakt

TC Bürgerweide Worms e. V.
Tel.: 0 62 41 / 2 73 21
info@buergerweidetennis.de